Am 3.Spieltag führte die Reise nach Farnstädt,man musste einige Ausfälle verkraften,aber kommen wir zum Spiel. Ab der 1.Minute entwickelte sich gleich ein Spiel um den Mittelkreis,Chancen waren sehr mangelware.Dann ein Freistoss für Farnstädt der zum 1:0 führte kurz vor der Pause konnten den Hausherren noch auf 2:0 erhöhen.Nach Wiederanpfiff merkte man aber gleich das dass Spiel noch nicht verloren ist P.Halle verkürtzte auf 2:1 und wenig später war es dann D.Schielke der zum umjubelten 2:2 traff. In der 83.Minute dann der größte Aufreger des Spiels ein Farnstädter Spieler steht 3meter im Abseits,und der sehr schwach Leitente Schiedsrichter an dieses Tag lies die Partie weiterlaufen und dadurch fiel das 3:2 was auch sogleich der Endstand war.
 
 
 
1:0 (33') Lars König
2:0 (38') Pascal Skarupke
2:1 (57') Patrick Halle
2:2 (70') Dominik Schielko
3:2 (78') Paul Kluschnik